Herzlich Willkommen in der Zahnarztpraxis / International dental clinic / Clínica dental

Der Eingang befindet sich jetzt wegen der Coronakrise über das Hauptportal des Hedwig Krankenahauses in der Großen Hamburger Str. 5-10. Alle müssen sich an der Rezeption dort anmelden.

Wir versuchen für unsere Patienten ein Notfallprogramm von 2 Stunden Mo, Mi und Fr in der Zeit von 11-13 Uhr aufrecht zu halten und beraten besonders per Email (zahn@dens.info). Wir haben nur 2 Schutzmasken für die gesamte Praxis und leider können wir zur Zeit keine neuen Patienten mehr aufnehmen. Wir haben keine Kapazitäten für Telefonate, weil uns das von den jetzt notwendigen Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen ablenkt. Bitte nutzen Sie auch das Kontaktformular der website.
Debido a la situación actual generada por el brote de coronavirus COVID-19 y atendiendo a criterios de responsabilidad sanitaria, la clínica se limitará a atender servicios mínimos de urgencias dentales los lunes, miércoles y viernes de 11 a 13 horas. Para ello rogamos os pongáis en contacto con nosotros escribiéndonos un e-mail a zahn@dens.info. Muchas gracias por vuestra compresión.
Due to the current situation we have limited our services to Mondays, Wednesdays and Fridays from 11 to 13 hs to emergency cases only. Please contact us at the following e-mail address: zahn@dens.info to coordinate the treatment. Thank you for your understanding.

Zahnärzte Arnold Jansen & Esther M. Fernández Rubio

Die Zahnmedizinische Praxis ist in der Große Hamburger Str. 5, 10115 Berlin im 1.OG des Elisabethhaus des Hedwig Krankenhaus neu eröffnet. Die Telefonummer ist 030 285 98 285 Die Praxis ist nun komplett barrierefrei. Ein barriefreier Parkplatz ist direkt im Hof vor der Praxis, erreichbar über die Einfahrt in der Krausnickstr. Dort ist auch ein öffentliches Parkhaus für die Patienten.

Seit dem 1.Oktober 2018 arbeitet der Kollege Dr. Dr. Thomas Neisius im Ärztehaus als Mund- Kiefer- Gesichtschirurg und plastischer Gesichtschirurg. Die Website ist unter www.mkg-mitte.com zu erreichen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Kollegen der Stationen im Hedwig Krankenhausm gewährleistet den Patienten eine umfassende zahnmedizinische Betreuung.

Der Schwerpunkt der Praxis liegen in der Zahnerhaltung, Parodontologie und der prothetischen Versorgung. Die Erhaltung des einzelnen Zahnes und des Parodonts (Zahnhalteapparat) stehen im Vordergrund. Die Prophylaxe ist in wichtiger Baustein zur Gesunderhaltung des Zahnes und des gesamten menschlichen Organismus. Die Zahngesundheit steht immer im Zusammenhang mit dem ganzen Menschen, ebenso besteht eine gute Zusammenarbeit mit den Kollegen vieler Fachrichtungen auf dem Campus im Hedwig Krankenhaus.

Aufgrund einer Quecksilberallergie des Gründers ist die Praxis konsequent amalgamfrei. Diese wurde schon im Studium festgestellt, so dass nach Meinung der Professoren ein Berufsleben unmöglich sei. Daraus folgte eine intensive Zusammenarbeit mit Heilpraktikern im Sinne der ganzheitlichen Zahnheilkunde und die Versorgung der Patienten mit weitgehend metallfreiem Zahnersatz. Bei der Amalgamsanierung legen wir großen Wert auf den Schutz der Patienten. Wir behandeln Menschen aus über 160 Nationen im Alter von 2 - 102 Jahren. Seit 15 Jahren betreuen wir ein nahegelegenes Pflegeheim mit allen Pflegestufen.

Unser internationales Team spricht folgende Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch, Bosnisch, Russisch, Serbisch, Albanisch. Die Schwerpunkte der Praxis sind: